True


Physiotherapie 

Mensch - Bewegung - Gesundheit

Wichtige Informationen vorab 

Voraussetzung fĂŒr die Therapie ist eine Verordnung durch Ihren behandelnden Arzt. Wenn Sie sich die Verordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigen lassen, wird Ihnen am Ende der Therapie ein Teil der Therapiekosten zurĂŒckerstattet. 


Das heißt, nachdem Sie die Rechnung an Ihren Therapeuten bezahlt haben, können Sie diese bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Sie bekommen dann den Selbstbehalt zurĂŒckerstattet. 

Dies gilt fĂŒr alle Krankenkassen. 

Wenn Sie eine Zusatzversicherung wie z.B. bei UNIQA, MERKUR etc. haben, wird Ihnen der Selbstbehalt ebenfalls rĂŒckerstattet. 

 Ist der Körper in Harmonie, ist auch der Geist im Gleichgewicht  

Über Physiotherapie


Der Begriff Physiotherapie setzt sich aus dem griechischen Wort physis, was Natur bedeutet, und dem Wort therapy, was Behandlung bedeutet, zusammen. 


Der Grundgedanke der Physiotherapie ist, dass durch die Nutzung natĂŒrlicher Reize auf den menschlichen Organismus das körpereigene Heilungspotenzial aktiviert wird und Heilungsprozesse eingeleitet, verstĂ€rkt und beschleunigt werden können. Dabei handelt es sich um Reize, fĂŒr die der Mensch von Natur aus sensibilisiert ist, wie Bewegung (aktiv und passiv), Druck und Zug, WĂ€rme, KĂ€lte, Licht und ElektrizitĂ€t. 


Die Physiotherapie beeinflusst und verbessert den Zustand des Patienten durch den gezielten und fachgerechten Einsatz dieser Reize. Sie kann physiologische AblĂ€ufe wiederherstellen, Fehlverhalten bei Alltagsbeschwerden korrigieren, unausgewogene MuskelkraftverhĂ€ltnisse ausgleichen, entzĂŒndliche Prozesse lindern oder beseitigen und dem Patienten das RĂŒstzeug mitgeben, diese Heilung aktiv und selbststĂ€ndig voranzutreiben und neuen Problemen vorzubeugen. 

Unsere Expertin im Bereich Bewegung und Körper  

Katharina Weber


To install this Web App in your iPhone/iPad press and then Add to Home Screen.